Fasching 2022

Auch wenn in diesem Jahr offiziell der Fasching wieder ausfallen musste und die Zeiten bestimmt nicht lustig sind, trafen wir uns im Pfarrsaal von St. Laurentius, um ein paar gemütliche Stunden miteinander zu verbringen. Jung und Alt richteten im Nu den Saal, deckten die Tische und dekorierten mit Luftschlangen und Weiterlesen…

Schlittenfahren am Farnsberg

Am 30.01. haben wir endlich den schon letzten Jahr geplanten Schlittenausflug in die Röhn nachgeholt. Recht spontan sind 3 Familien an den Farnsberg gefahren. Die 4te hat sich dann nach den ersten “Livebildern” auch noch auf den Weg gemacht. Das Wetter war windig, aber nicht sehr kalt und ab und Weiterlesen…

Waldweihnacht für Tiere

Dieses Jahr gab es eine kleine Waldweihnacht für die Tiere des Waldes. Wir trafen uns am Tag vor Heilig Abend am späten Nachmittag am Wald oberhalb des Würzburger Käppeles. Für die Tiere hatten wir verschiedenen Leckereien als Geschenke mitgebracht, die wir in den Bäumen verteilten. Anschließend genossen wir den Blick Weiterlesen…

Stressmanagement in der Familie

Familienwochenende im Bungalowdorf Volkersberg vom 24.-26.09.2021 Es war einfach schön, endlich wieder einmal ein Wochenende mit anderen Familien verbringen zu können. Nicht nur die Kinder haben die Zeit am Volkersberg sichtlich genossen 🙂 Unter dem Motto “Stressmanagement in der Familie” nutzten wir das Wochenende, um gemeinsam mit unserer Referentin Christiane Weiterlesen…

Plogging am Trimm-Dich-Pfad

Nachdem wir Anfang 2019 unsere ersten Erfahrungen im „Plogging“ am Kartoffelturm gesammelt hatten, trafen wir uns am 08.August am Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades an den Herieden. Plogging ist eine relativ neue Trendsportart. Das Wort setzt sich zusammen aus “plock” (schwedisch: aufheben) und “jogging” (englisch: laufen) und steht für eine Natursportart, bei Weiterlesen…

Johannisfeuer 2021

Unser Johannisfeuer war eigentlich die erste richtige Aktion, bei der wir uns nach langer Zeit endlich wieder einmal gemeinsam treffen konnten. Auch wenn diesmal jeder sein Essen und Geschirr selber mitbrachte und wir nach Haushalten getrennt an den Tischen bzw ums Feuer saßen, so tat es unendlich gut, endlich wieder Weiterlesen…