Kleinvieh macht Mist

Mit der Kollekte des Familiengottesdienstes am Kolpinggedenktag (1. Advent 2018) unterstützten wir das Kleinvieh-Projekt von Kolping International in Afrika. Dabei bekommen afrikanische Familien Kredite in Form von Kleinvieh wie z.B. Schweine, Ziegen oder Hühner. Viele Menschen in Afrika müssen hungern, weil die ausgedörrten und nährstoffarmen Böden zu wenig Ernteerträge bringen. Weiterlesen…

Süße Päckchen 2018

Seit über 20 Jahren beteiligt sich die Kolpingsfamilie Heidingsfeld an der Aktion „Süße Päckchen für Rumänien“. Hierbei sammeln die Kolpingsfamilien der Diözese Würzburg Süßigkeiten, die zu kleinen Päckchen zusammengestellt werden. Mit dem LKW kommen diese nach Rumänien, wo sie von den dortigen Kolpingsfamilien in Kindergärten, Schulen, Kinderheimen, Alten- und Behindertenwohnheimen Weiterlesen…