Johannisfeuer 2021

Unser Johannisfeuer war eigentlich die erste richtige Aktion, bei der wir uns nach langer Zeit endlich wieder einmal gemeinsam treffen konnten. Auch wenn diesmal jeder sein Essen und Geschirr selber mitbrachte und wir nach Haushalten getrennt an den Tischen bzw ums Feuer saßen, so tat es unendlich gut, endlich wieder Weiterlesen…

Fasching 2020

Nass wie die Katzen – trotz Regenschirm – kamen wir nach dem Faschingszug im lustig dekorierten Kolpingzimmer an. Wir genossen den heißen Kaffee mit Krapfen – gestiftet von einem Geburtstagskind – und Kuchen. Danach gab es ein Schöppchen und Knabberzeug. Anfangs waren wir Senioren fast unter uns. Zwei Familien unterstützten Weiterlesen…

Apfelfest

Am Freitag, 06. September 2019 trafen wir uns nachmittags zu unserem Apfelfest auf dem Kolpingswiesle. Zum Kaffee gab es verschiedenen Apfelkuchen. Unseren warmen Apfelpunsch bereiteten wir über dem Feuer zu. Dann leerten wir den Apfelbaum auf dem Wiesle. Nachdem die Äpfel alle aufgesammelt waren, wurden sie gewaschen und anschließend im Weiterlesen…

Feuerwehr erleben

Besuch der Staatl. Feuerwehrschule Würzburg Das war ein tolles Erlebnis! Bei unserem Besuch in der Feuerwehrschule Würzburg am 13. Juli 2019 durften wir auf eigene Faust die Feuerwehrautos in der Fahrzeughalle erkunden. Und da gab es so viel zu entdecken: automatisch herausfahrende Trittbretter beim Öffnen der Tür, Wärmebildkameras, die Schalter Weiterlesen…

Maiausflug nach Urphar

42 gut gelaunte Teilnehmer starteten pünktlich um 13.00 Uhr am Ostbahnhof Richtung Tauberbischofsheim und konnten auf der Fahrt durch unsere fränkische Heimat das frische Grün des Frühlings genießen. Nach Kaffee und guten Kuchen und Torten in ordentlich großen Stücken erkundeten wir gern die sehr schöne Altstadt von Tauberbischofsheim mit sehenswerten Weiterlesen…

Kreuzweg zum Käppele

Bei schönstem Wetter machten wir uns auf den Weg zum Käppele. Leider waren einige Kinder erkrankt, so dass unsere Gruppe doch recht klein geblieben ist. Gitte hatte einen kindgerechten Text ausgesucht, der das Wesentliche der Stationen deutlich gemacht hat. Dazu jeweils ein kurzes Gebet. Zum Wechsel zur jeweilig nächsten Station Weiterlesen…

Montagslauf

Wie jeden Montag trafen wir uns auch am Rosenmontag um 9.45 Uhr am Ostbahnhof zu einem einstündigen Lauf in der näheren Umgebung von Würzburg. Diesmal ging es “nur” am Main entlang zur Staustufe, weil es sehr windig und auch regnerisch war. Aber das stört uns nicht und wir waren frohgemut Weiterlesen…