Seniorennachmittag Januar

Wir trafen uns zu zehnt in unserem Kolpingzimmer zu Kaffee und Hörnchen. Zu Beginn arbeiteten wir die Ausstellung im Botanischen Garten, die die Montagsläufer besucht hatten, ein wenig auf. Diese Ausstellung befasste sich mit den Aussagen von Hans Rosling, der in seinem Buch„Fact fulness“ deutlich macht, dass sich das Leben Weiterlesen…

Seniorennachmittag Dezember 2022

Am 13. Dezember war unser traditioneller Adventsnachmittag im Kolpingzimmer. 12 Personen genossen erst einmal Kaffee und Christstollen. Dann feierten wir miteinander den Hausgottesdienst zum Thema „Friede sei in deinem Haus“. Mit guten Wünschen zu Weihnachten und das neue Jahr verabschiedeten wir uns.

Besuch der Weinoase Huppmann

Am 27. Oktober trafen sich 10 Kolpinger in der Wein Oase der Familie Huppmann zu einem Dämmerschoppen. Beim „Würzer“, einer neuen Wein Rebsorte und einer gut mundenden Brotzeit verbrachten wir einen geselligen Abend umrahmt von fränkischen Mundartgedichten unter anderem „Zwä Buwa angle drunnen Mee!“ Schön wars. Hildegard Bauer

Seniorennachmittag September 2022

Am 27. September kamen 10 Senioren ins Kolpingzimmer, um wieder einmal miteinander zu plaudern.Damit wir aber auch unsere grauen Zellen ein wenig in Schwung bringen konnten, machten wir uns an den zweiten Teil des Würzburg-Quizes. Das war gar nicht so einfach. Aber es machte Spaß, auch Neues zu erfahren

Besuch der Frankenfestspiele Röttingen

Am 18. August machten sich zehn Kolpinger mit dem Bus auf den Weg zur Burg Brattenstein nach Röttingen in den Burghof. Dort gab es die Musikalische Räuberpistole „Das Wirtshaus im Spessart“. Bei einer lauen Sommernacht war es ein Vergnügen, das Stück zu verfolgen. Wie der Veranstalter in einer Verlautbarung schildert, Weiterlesen…

Kreuzweg zum Käppele

Bei schönem Wetter machten wir uns am 11. April auf den Weg zum Käppele. Gemeinsam beteten wir den Kreuzweg für alle Mitglieder – jung und alt, gesund und krank – und vor allem für den Frieden in der Welt.

Kolpinggedenktag 2019

Das war ein Tag ganz im Sinne unseres Gesellenvaters Adolph Kolping. Am Vormittag feierten wir Gottesdienst mit der Gemeinde in der Kirche zur Heiligen Familie. Nach dem Einzug mit dem Banner begrüßte uns der Kinderchor mit einem afrikanischen Lied, denn die Kollekte und der Gewinn des Tages soll für das Weiterlesen…

Maiausflug nach Urphar

42 gut gelaunte Teilnehmer starteten pünktlich um 13.00 Uhr am Ostbahnhof Richtung Tauberbischofsheim und konnten auf der Fahrt durch unsere fränkische Heimat das frische Grün des Frühlings genießen. Nach Kaffee und guten Kuchen und Torten in ordentlich großen Stücken erkundeten wir gern die sehr schöne Altstadt von Tauberbischofsheim mit sehenswerten Weiterlesen…

Kreuzweg zum Käppele

Bei schönstem Wetter machten wir uns auf den Weg zum Käppele. Leider waren einige Kinder erkrankt, so dass unsere Gruppe doch recht klein geblieben ist. Gitte hatte einen kindgerechten Text ausgesucht, der das Wesentliche der Stationen deutlich gemacht hat. Dazu jeweils ein kurzes Gebet. Zum Wechsel zur jeweilig nächsten Station Weiterlesen…

Montagslauf

Wie jeden Montag trafen wir uns auch am Rosenmontag um 9.45 Uhr am Ostbahnhof zu einem einstündigen Lauf in der näheren Umgebung von Würzburg. Diesmal ging es “nur” am Main entlang zur Staustufe, weil es sehr windig und auch regnerisch war. Aber das stört uns nicht und wir waren frohgemut Weiterlesen…